Über

Foto: Stadtverwaltung Erfurt

Illustrationen aus Neuseeland

Katrin Kadelke, ein “Fischkopf” (geboren 1979 in Güstrow ) wuchs bei den “Löffelschnitzern” (Suhl ) und “Puffbohnen” (Erfurt ) auf und lebt seit 2010 zwischen den “Kiwis” in Neuseeland. Dort, am Pazifik, arbeitet sie mit ihrem Hauptmedium Aquarell und illustriert alles was eine fröhliche Farbspur benötigt.

Nach zahlreichen Ausstellungen u.a. in Erfurt, Weimar, Tiefthal als auch in Neuseeland (u.a Auckland, Wellington, Christchurch ), veröffentlichte 2012 der Bertuch Verlag Weimar das Kinderbuch “Knalltüten” (Autor: Ulf Annel ). 2014 erschien das englischsprachige Kinderbuch “Little Bear Tries” (Autor: Nathan Miller ) in Neuseeland. Der Kinderbuchillustrator und Autor Helme Heime würdigte ihre wiedererkennbare Linie und humorvollen Arbeiten bei einem Treffen in Neuseeland im Jahre 2015. Im Juni 2017 erschien ihr 3. vollständig illustriertes Buch “Rinderschwanzsuppe und Kindertanzgruppe” (Autor: Ulf Annel ) im Bertuch Verlag Weimar. Nach ihren illustrativen Arbeiten für die Erfurter Wichtelstollen und das neue Stadtmaskottchen für Neustadt an der Orla erschien im Juni 2019 ein weiteres Buch „Küstenwind küsst Wüstenkind“ (Autor: Ulf Annel ) im Rhino Verlag. Ihre grafischen Arbeiten findet man im Editorial- und Corporate Design, im Bereich Gebrauchsgrafiken für Verpackungen, Merchandise, Printmedien als auch in Online-Anwendungen. 

Kontakt: info@katrinkadelke.de

Kontakt: info@katrinkadelke.de

Hier erfährst du mehr zum Datenschutz auf dieser Seite.

...